Liebe Pflegeeltern,

unseren Planungen laufen die aktuellen Ereignisse zuwider.

Am Samstag den 23. Januar sollte es nun schon zum 2. Mal soweit sein, dass Irmela Wiemann unser Bundesland besucht und uns eines ihrer Themen vorstellt. „Wieviel Wahrheit braucht mein Kind?“ keine einfache Frage für Pflegeeltern!

Leider können wir nicht davon ausgehen, in großer Runde Frau Wiemann erleben zu dürfen. Deswegen nehmen wir den Januar 21 vom Plan.

Wir konnten Frau Wiemann gewinnen, für „unsere“ Pflegeeltern einen neuen Termin freizuhalten.

Wir hoffen nun alle auf den 20. März 2021.

Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Herzliche Grüße

Patricia Eilenberger und das Team des Fachzentrums für Pflegekinderwesen Sachsen Anhalt