Mit Annett Kirk

Die SI – Mototherapie arbeitet nicht nach einem fest standardisierten Modell, sondern orientiert sich an der Individualität des Einzelnen und fördert diesen dementsprechend. Dadurch kann sich die Gesamtpersönlichkeit besser entfalten.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Ihr Kind irgendwie schwertut, sei es im Verhaltensbereich, im Sport oder beim Lernen, ist es gut, das Kind so zeitig wie möglich zu fördern. Als Referentin dürfen wir Frau Annett Kirk begrüßen (akademische SI-Mototherapeutin, Heilpädagogin und Erzieherin).

Veranstaltungsort:
Stiftung Ev. Jugendhilfe St. Johannes Bernburg
Dr. – John – Rittmeister – Str. 6
06406 Bernburg

Veranstaltungszeitraum:
Samstag, 18.01.2020 von 09.00 bis 16.00 Uhr
Es sind noch freie Kapazitäten.
Preise: 30,00 € / Person

Bei Fragen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer:
03471 – 37 40 66 (Montag – Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr)
Ines Spengler (ines.spengler@fzpsa.de)