Überregionales Seminar mit Frau Dr. Bonus

Überregionales Seminar mit Frau Dr. Bonus

Frau Dr. Bonus ist vielen Pflegeeltern und Mitarbeiterinnen im Jugendamt bekannt. Sie ist nicht unumstritten und damit ist um so interessanter, was sie zu sagen hat. Ein neues Buch ist erschienen, das 4. aus der Reihe „Mit den Augen eines Kindes sehen lernen“. Der Titel des Buches soll uns auch als Thema beschäftigen: „Lügen und Stehlen

Viele Pflege und Adoptiveltern treibt dieses Thema um. Zwischen erzieherischem Anspruch und allem Verständnis für die Situation von Pflegekindern entsteht der Wunsch nach Lösungsmöglichkeiten.
Ohne Anstrengung geht vermutlich wieder einmal gar nichts aber wir werden sicher in bewährter Weise mit neuen Erkenntnissen und einigen Tipps zum Thema Lügen und Stehlen belohnt.
Ort: 39576 Stendal, Hospitalstr. 1, im Ratssaal
Termin: 14. Juni 2017
9.00Uhr Einlass und Stehkaffee
10.00Uhr Seminarbeginn
Ende gegen 17.00Uhr
Es ist leider keine Kinderbetreuung möglich und Frau Dr. Bonus bittet ausdrücklich darum, keine Kinder mit in das Seminar mit zu bringen, da die Inhalte nicht für Kinderohren bestimmt sind.
Kooperationspartner: Jugendamt Landkreis Stendal – der Pflegekinderdienst
Anmeldung: Zentraler Empfang 03471/37400 – info@stejh.de

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

DocHdl1OnPTRtmpTarget

Die Stiftung zum Wohle des Pflegekindes kündigt den Tag des Kindeswohls, diesmal in Berlin an

Familie Simple

Fachtagung „Ressource Pflege – Familie“ am 25. Juni 2019 in Bernburg

Homepage_fzpsa_titel

Stellungnahme der Kinderkommission des deutschen Bundestages zum Thema Qualitätssicherung in Kindschaftsverfahren