Birgit-Patricia Eilenberger

Jahrgang 1960, Diakonin mit der Ausrichtung Religions- und Heilpädagogik, Seelsorgerin, berufliche Erfahrungen in der therapeutischen Arbeit mit Menschen in schweren Lebenslagen, Pflegemutter, Supervisorin.

 

Hobbies: Lesen, Kunst und Kultur.

Lieblingsbuch: Im Moment hat mich Diana Gabeldon und ihr Schotte Jamie doch noch in Bann geschlagen. Harry Potter finde ich immer wieder faszinierend.

LieblingsschriftstellerIn: Eva Strittmatter trifft mein Gefühl

Lieblingsmusik: Weltmusik immer aber im Moment viel Barockmusik und Seed!

Lieblingsfilm: „Grüne Tomaten“ wird wohl ein Klassiker bleiben und wird ergänzt durch immer neue gute Storys, wie „Grasgeflüster“ und „Kalendergirls“. Aber mal ehrlich, „Oceans eleven“ – George Cloony…sehr unterhaltsam.

Wenn ich zum Seminar fahre denke ich: Ich bin gespannt auf die Gruppe und denke ans Thema.

Was mache ich, wenn ich vom Seminar komme: Ich trinke ein kühles Bier und rauche ein Pfeifchen. Oder ich gehe mit einer Freundin, die noch wach ist `was essen.

Pflegefamilien wünsche ich  Familienfrieden und erreichbare Träume

Mich nervt wenn jemand nach dem Motto lebt: „Wasch mich, aber mach mich nicht nass.“

Lebensmotto: „Leben ist das, was passiert wenn ich eigentlich gerade etwas anderes vorhatte“ (John Lennon)

Zukunftstraum: Mein Traum ist inzwischen ein Haus, welches immer wieder zu einem „Fuchsbau“ für meine Familie werden kann, wenn es nötig ist. Eine „Kulturscheune“ finde ich immer noch erstrebenswert.

Sie erreichen mich unter:
Telefon: 03471/ 37 40 66
Handy: 0177/ 68 48 88 9
E-Mail: eilenberger@pflegeelternschule.org