Stellungnahme der Kinderkommission des deutschen Bundestages zum Thema Qualitätssicherung in Kindschaftsverfahren

Sehr geehrte Pflegeeltern, sehr geehrte Fachkräfte,

Die Kinderkommission des deutschen Bundestages hat am 9. November 2018 eine Stellungnahme zum Thema „Qualitätssicherung in Kindschaftsverfahren: „Qualifizierung von Familienrichterinnen und Familienrichtern, Gutachtern, Verfahrensbeiständen.“ verfasst.

Den Ausgangspunkt zum Thema stellen 340.000 Kindschaftsverfahren im Jahr 2017 dar und die Tatsache, dass die getroffenen Entscheidungen oft erheblichen Einfluß auf die Biografie der betroffenen Kinder und deren Familien haben.

Es wurden Experten befragt, darunter auch Prof. Dr. Salgo, so besteht die berechtigte Hoffnung, dass die besondere Situation der Trennungsgeschichte von Pflegekindern in Pflegefamilien entsprechende fachliche Beachtung findet.

In den Handlungsempfehlungen der Stellungnahme werden unter anderem verbindliche Fortbildungsverpflichtungen für Familienrichter*innen gefordert. Ebenso für Gutachter*innen und Verfahrensbeistände.

Bitte lesen Sie selbst, was Bettina Wiesmannn, die Vorsitzende der Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder, des deutschen Bundestages, schreibt.

Folgen Sie dazu dem Link:

https://www.bundestag.de/blob/581922/166fafe930d2f399dcdde95d793cf06e/19_04_qualitaetssicherung-in-kindschaftsverfahren-data.pdf

Das Fachzentrum bietet hier passende Fortbildungen zum Thema Pflegekinderwesen und Gericht, für genannte Personengruppen an.

Bitte informieren Sie sich über unseren Kontakt.

Wieder persönlich für Sie da, ab 05. Januar 2019

Birgit-Patricia Eilenberger
Leitung Fachzentrum für Pflegekinderwesen Sachsen-Anhalt
b.p.eilenberger@fzpsa.de

Ines Spengler
Büroassistenz
Tel.: 03471/ 3740-66
Fax: 03471/ 3740-90
Ines.spengler@fzpsa.de

Weitere Neuigkeiten aus unseren Bereichen

IMG_20170429_130750 (3) (003)

Sozialpädagogische Qualifizierung für Pflegefamilien 2020

HPQ 2020

Heilpädagogische Qualifizierung für Pflegeeltern 2020

DocHdl1OnPTRtmpTarget

Die Stiftung zum Wohle des Pflegekindes kündigt den Tag des Kindeswohls, diesmal in Berlin an