Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe

Zum 01.10.2005 tritt das Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe (KICK) in Kraft. Hier finden Sie Materialien zu den neuen Regelungen.

Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe

Das Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe hat den Bundestag und Bundesrat passiert, es ist zum 01.10.2005 in Kraft getreten. Hier finden Sie eine Übersicht über die für Pflegeeltern und Fachkräfte des Pflegekinderwesens bedeutsamen Änderungen des SGB VIII.

Empfehlungen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter hat auf ihrer Tagung im November erste Orientierungspunkte für die Umsetzung der Änderungen des SGB VIII in die Praxis erarbeitet.

Gesetzesbegründung KICK

Das Deutsche Institut für Jugendhilfe und Familienrecht in Heidelberg hat eine Übersicht erstellt, in der neben dem Gesetzestext die jeweilige Begründung der Gesetzesänderung dokumentiert ist. Dies hilft bei der Auslegung des Gesetzes, da so der dabei wichtige Wille des Gesetzgebers deutlich wird.

Synopse alter und neuer Gesetzestext

Das Landesjugendamt Münster hat eine Synopse des alten und des neuen Gesetzestextes erstellt, die einen guten Vergleich der alten und neuen Rechtslage ermöglicht, zumal die Änderungen auch mit Begründungen versehen sind.