Haftpflichtversicherung

Pflegeeltern haften für Schäden, die Pflegekinder Dritten zufügen, da sie die Aufsichtspflicht für das Kind haben. Der Umfang des Haftpflichtversicherungsschutzes des Pflegekindes muss mit dem jeweiligen Jugendamt geklärt werden. Viele Jugendämter haben für ihre Pflegekinder eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen oder regulieren Schäden über den kommunalen Schadensausgleich. Das Problem ist, dass diese Haftpflichtversicherungen keine Schäden abdecken, welche die Kinder im Haushalt der Pflegefamilie verursachen.

Falls jemandem eine Versicherung bekannt sein sollte, die diese Schäden übernimmt, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung, damit wir diese hier weiter empfehlen können. Mail senden