Fortbildungsveranstaltungen zum Umgang mit traumatisierten Kindern

Trennungen: Trauma, Chance, Risiko – Überlegungen zum Umgang mit Trennungen von Kindern von ihren Bezugspersonen
am 06.09.2004 in Meißen
Referentin: Prof. Dr. Gisela Zenz
Veranstalter: Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Mit elternreichen Kindern leben – 3.Bundestagung der Erziehungsfachstellen
am 23.09.2004 bis 25.09.2004 in Marburg
Veranstalter: Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen

Fachtagung PAN 2004: Das Kind in den Blick bekommen
am 09.10.2004 in Düsseldorf
ReferentInnen: Hilfegard Niestroj u.a.
Veranstalter: PAN NRW

Das verletzte Kind, das Kind, das verletzt
am 15.10.2004 in Violau
ReferentIn: A.Herzog
Veranstalter: PFAD Bayern

Was bewirkt die in der Herkunftsfamilie erlebte Gewalt in der Pflegefamilie
am 20.10.2004 in Detmold
ReferentInnen: Hildegard Niestroj und Oliver Hardenberg
Veranstalter: Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Und bist du nicht willig … – Auswirkungen von Gewalterfahrungen auf Pflege- und Adoptivkinder
am 30.10.2004 in Hamburg
Referent: Kai Uwe Fock (Pfiff e.V.)
Veranstalter: LV Hamburg – Freunde der Kinder e.V.

Grenzen für Pflegeeltern in ihrer therapeutischen Arbeit
am 13.11.2004 in Holzminden,
ReferentInnen: Gudrun Eberhard und Prof. Dr. Kurt Eberhard (AGSP)
Veranstalter: Stiftung zum Wohl des Pflegekindes

Bindungsstörungen und Auswirkungen auf den Alltag von Pflegefamilien
am 08.02.2005 in Halle
Referent: Dr. Karl Heinz Brisch
Veranstalter: Pflegeelternschule Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit der Stiftung zum Wohl des Pflegekindes