FAS – Fetales Alkoholsyndrom

Wenn Mütter während der Schwangerschaft Alkohol trinken wirkt sich dies auf die Entwicklung der Kinder aus. Sie leiden dann oft unter dem Fetalen Alkoholsyndrom (FAS), das oft auch als Alkoholembryopahtie bezeichnet wird. Hier finden Sie Artikel und Ansprechpartner für Probleme mit FAS – Kindern.

Ansprechpartner

Der Bundesverband FAS – World hat eine Reihe kompetenter Vertrauensleute, die bei Fragen zu FAS angesprochen werden können. Die Liste finden Sie hier.

Umgang mit FAS im Alltag

Hier finden Sie eine Aufzählung praktischer Tips für den Umgang mit FAS – geschädigten Kindern.

Zum Tode von Ann Gibson

Einführung in FAS

Literaturliste

Literaturliste von FAS- World zum Thema Kinder aus alkoholbelasteten Familien.

Bericht vom FAS – Symposium 2005

Am 10.09.2005 fand in Mühlheim/ Ruhr das diesjährige FAS- Symposium statt. Hier finden Sie einen Bericht mit einer kurzen Zusammenfassung der Fachreferate, u.a. zu FAS und Bindungen, FAS und Kriminalität und zu Kindern aus Suchtfamilien. Weitere Informationen finden Sie unter www.faskinder.de.

Was wir durch das Internetportal 3sat erfuhren.

Das Spektrum der Beeinträchtigungen reicht von leichten Konzentrationsproblemen bis zu starken Schäden in der geistigen und motorischen Entwicklung, Wachstumsstörungen und Gesichtsfehlbildungen.