Neuromotorisch fit

Neuromomorisch fit

Autorin: Karin Ritter

Trias Verlag

Neuromotorisch fit

Kindernöte: verblüffend einfache Hilfen aus der osteopathischen Praxis

Teppichturner aufgepasst!!!

Dieses Buch werden Sie lieben!

Es basiert auf heilpraktischem und osteopathischem Wissen und auf Ihrer Beobachtungsgabe.

Frau Ritter lässt Sie Ihre Kinder und deren Verhalten mit den täglichen Bewegungsmustern verstehen und zeigt anhand von einfachen Übungen, wie sich Kinder in der Bewegung und damit in deren Entwicklung verbessern können.

Schon nach den ersten 15 Seiten haben Sie einen guten und ausreichenden Einblick und können sich selbst die vielen „warum“ beantworten. Sie lernen, wie sich ein Kind bewegen sollte und haben präzise Einblicke in die Entwicklungsstufen der menschlichen Bewegung.

Besonders hervorzuheben ist das Kapitel 2 über die 9 Kinderpersönlichkeiten. Frau Ritter beschreibt Charaktere und Verhaltensweisen und bündelt sie sehr übersichtlich. Hier finden Sie garantiert und schnell die Ihnen bekannten und auffälligen Verhaltensweisen und bekommen klare Hilfen aufgezeigt.

In den folgenden Kapiteln setzen Sie nun das theoretische Wissen in die Praxis um. Sie erlernen nun Basisübungen, die zum Charakter und den wenig oder stark ausgebildeten Reflexen passen. Sie können Zusammenhänge zwischen Körperhaltungen und kleinen und großen Wehwehchen erkennen und regulieren. Mit sehr guten und praxisnahen Erklärungen können Sie die Übungen schnell anwenden.

Schlussendlich haben Sie mit diesem Buch einen täglichen Ratgeber für alle kleinen und größeren Zappelphillip‘s, Schlechtschläfer, Grobmotoriker, Stirnfalter, Lispler, Dauerschnupfler, Stolperer, Verweigerer, Überflieger, Spitzentänzer und Mundatmer.

Dieses Buch ist eine gute Anleitung zur Hilfe und Selbsthilfe und absolut alltagstauglich.

Uta Rinne